Stadtführung mit Witz und Charme


Spukalarm - unsere Kultführung mit 5-jähriger Tradition

Die Spukalarmführungen um Halloween haben allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Die schönen Fotos von dieser und vielen anderen Führugnen stammen von Manfred Bach.

Brunella erzählt von Gesitern und Dämonen - 

und von den Juffern (Gespenster) von Morken Harf. 

Brunella redet mit Gevater Tod oder besser Beil mit dem Kamisol, wie er früher genannt wurde.

auch die Geschichte vom kopflosen Junker

Im Eisbunker soll es übrigens ein Monster geben. Hier erfahren wir im nächsten Jahr mehr. 

Brunella setzt sich dafür ein, dass die Kinder ihre Seelen behalten. 

Zum Schluss noch ein besonderer Hexenspruch - damit alle gut schlafen können. 



Unsere aktuellen Führungen im Überblick


Führungen mit Pfiff bietet Gruppenführungen an.

Sie sind keine Gruppe, haben aber Lust auf eine Führung?


Die Idee, mal an einer Führung teilzunehmen, finden Sie gut, aber Sie sind alleine, zu zweit oder nur die Familie - und eine Gruppenführung lohnt sich nicht.  Dann empfehle ich Ihnen, sich bei den öffentlichen Führungen zu informieren.


Ist hier nicht das Passende dabei, dann stimmen Sie doch mit mir Ihre Führung und den Termin ab. Gemeinsam suchen wir dann noch ein paar Mitstreiter, die Sie begleiten wollen. Ich werde das Thema auf meiner Homepage bewerben. Bei mehr als 12 Teilnehmern kann es dann losgehen!