Bergheim erzählt -
die Bergheimer Stadtführung

 

Wir starten am Aachener Tor, dem Wahrzeichen der Kreisstadt Bergheim. Auf dem Weg durch die Fußgängerzone werden Sie sehen, welch' schöne Häuser, Brunnen, Denkmäler zu bestaunen und Anekdoten zu hören sind. Die Führung endet auf dem Jüdischen Friedhof, der ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Auf Wusch können wir gerne noch das Museum BERGHEIMAT besuchen. Hier läuft bis zum Herbst 2016 die Sonderausstellung "Römer ganz nah ... in Bergheim."

Treffpunkt:
Aachener Tor
Dauer: 1,5 Stunden

Kosten Gruppenführung:



50,00 € (ohne Museum)

Kosten öffentliche Führung
 3,00€ pro Person

 Gruppenstärke:               25 Personen

Hier ist auch eine Führung für größere Gruppen möglich. Die Teilnahme jeder weiteren Person kostet 1,50 €.

 

 Bergheim erzählt -
mit Prosecco

 

Hier erleben Sie unsere Stadtführung in einer etwas anderen Version. Die Bergheimer Frauen stehen im Vordergrund. Sie hören von Ohmachtsanfällen, Holzkorsetts und Anekdoten von gestandenen Bergheimer Frauen. Im Museum wird nicht nur ein "Prosecco-Zwischenstop" eingelegt, sondern auch ein kurzer Einblick in die Sonderausstellung "Römer ganz nah .. in Bergheim" gegeben.

Treffpunkt:
  Aachener Tor
Dauer:   2 Stunden

Kosten Gruppenführung: 


Gruppenstärke: 
25 Personen