Schatzsuche - eine spannende Schnitzeljagd

- ab 5 Jahre -

Im Mittelalter gab es noch keine  Banken.  Schmuck und Taler wurden versteckt, damit sie ja nicht in die Finger der Dieben gerieten. Walram von Bergheim aus dem Jülicher Grafenhaus hat seinen Schatz an vielen verschiedenen Orten vergraben. 

Es sind nunmehr alte Bilderkarten aufgetaucht - ein Sensationsfund. Führen sie uns zum Schatz?

 

Treffpunkt: Aachener Tor        
Dauer: 1,5 Stunden
Termin: 26.08.2019
Zeit: 14.00 Uhr
Kosten Gruppenführung: 50,00 €

Kosten öffentl. Führung:      3,00 € pro Person


Bilder: Manfred Bach