Wie hat es Ihnen gefallen?

 

Wenn Sie an einer meiner Führungen teilgenommen haben, wäre ich für eine Rückmeldung dankbar.

Jede Art von Kritik ist willkommen. So kann ich mein Angebot immer weiter verbessern und die Leser, die noch nicht an einer Führung teilgenommen haben, gewinnen einen ersten neutralen Eindruck.



Stimmen

Kommentare: 23
  • #23

    Fam. Crolla (Sonntag, 29 Oktober 2017 21:34)

    Hilfe, im Wald am Schloss Paffendorf spukt's!! Humorvoll und mit vielen spannenden Geschichten hat uns die Hexe Brunella geschickt einen Schauder nach dem anderen über den Rücken gejagt. Unseren Kindern hat die abendliche Führung namens "Spukalarm" super gefallen! :-)

  • #22

    Fam. Heppekausen (Dienstag, 17 Oktober 2017 08:53)

    Hallo Frau Machuj,

    vielen Dank für die tolle Führung "Stadtdetektive" zum 9. Geburtstag unserer Tochter! Die Kinder hatten viel Spass und fanden es spannend und aufregend (und wir Eltern hatten einen sehr entspannten Kindergeburtstag ;o) )
    Wir empfehlen Sie gerne weiter!

  • #21

    Brigitte Schule (Mittwoch, 30 August 2017 20:46)

    Liebe Frau Machuj,
    Wir haben mit einer 40 Personen starken, gemischten Gruppe der CDU aus dem gesamten Rhein-Erft-Kreis an einer Führung im August 2017 unter Leitung von Frau Machuj teilgenommen, um die Kreisstadt Bergheim besser kennenzulernen. Frau Machuj hat uns mit ihrer fröhlichen, offenen Art die Entstehungsgeschichte Bergheims erzählt. Auch zum Aachener Tor und den alten Häusern dahinter, wurde uns viel Wissenswertes vermittelt. Dies zum Teil mit alten Bildern veranschaulicht und mit "Anekdötchen" aus dem alten Bergheim gewürzt. So sind wir bis zum "Kölner Tor" gegangen, zwischendurch haben wir noch einen Abstecher in das Museum BERGHEIMAT gemacht. Dort wird z.Zt. eine Ausstellung über den Sport in Bergheim gezeigt - auch mit Medaillen und Ausrüstungsgegenständen von Bergheimer Sportlern, die über unsere Stadtgrenzen hinaus bekannt sind.
    Wir möchten uns bei Frau Machuj ganz herzlich für die Führung bedanken und werden ganz sicher noch weitere Führungen unter ihrer Leitung mitmachen. Sie hat uns allen Lust auf mehr gemacht.
    Vielen Dank
    LG aus dem heißen Glessen
    Brigitte Schulte

  • #20

    S+J. E (Dienstag, 25 Juli 2017 22:32)

    Ich war mit meiner 8 jährigen Tochter bei Krötenschleim und Spinnenbein.
    Frau Machuj hat es sehr Kindgerecht gestaltet , meine Tochter und ich fanden es toll und haben uns direkt für Geocaching und Spukalarm angemeldet. Wir sind schon sehr gespannt.

  • #19

    Bock (Sonntag, 05 März 2017 14:52)

    Vielen Dank für den tollen Hexengeburtstag heute!
    Sie haben es wirklich geschafft, die Kinder mit ihren Geschichten zu fesseln, zum Mitmachen zu motivieren und zu begeistern.
    Die Kinder hatten alle Spaß, wir Eltern waren endlich mal entspannt.
    Wir werden sie gerne weiter empfehlen und auch noch die ein oder andere Tour buchen.

  • #18

    7 (Mittwoch, 07 Dezember 2016 08:30)

    Wir waren schon zweimal dabei, erst die Römer und dann die Stadtdetektive
    Frau Machuj weiß mit Kindern umzugehen, sie zu motivieren, begeistern, bei Laune zu halten und dabei noch Wissen zu vermitteln.

    Es war sehr schön und ist den Kindern nachhaltig in Erinnerung geblieben.
    Wir wünschen uns neue Programme für 2017 und sind gespannt.

  • #17

    Oliver Stendel / Sandra Blomenkamp (Montag, 05 Dezember 2016 10:41)

    Liebe Frau Machuj,

    Ihre Führung "Ritter, Burg & Co." am 26.11.2016 zum Geburtstag unseres dann 9jährigen Sohnes Alexander hat uns und allen daran teilgenommenen Kindern ausgesprochen gut gefallen. Ihre Darstellungen der Herkunft so mancher Kinderspiele waren sehr anschaulich und passten prima zu den Orten, an welchen Sie uns die dazu gehörigen Geschichten erzählt haben. Bestimmt werden die Kinder nicht mehr vegessen, woher der Name der Stadt Bergheim kommt. Spannend ist natürlich die neue Quellenlage zur "Jan und Griet"-Sage, so lernt man immer wieder etwas dazu. Wir werden sicherlich im Freundes- und Bekanntenkreis auf die aktuelle Sportausstellung im Museum hinweisen und gern den Weg genau erklären, denn das Museum sei ja nicht leicht zu finden :-).

    Vielen Dank noch mal für Ihre herzliche und engagierte Führung von 11 Kindern und 4 Erwachsenen,

    liebe und herzliche Grüße

    Oliver Stendel (alias Graf Walram)

  • #16

    Susanne Höne (Sonntag, 26 Juni 2016 10:48)

    Liebe Frau Machuj,

    am 3.6.2016 hatte ich einen Kindergeburtstag mit 10 quirligen Vorschulkindern bei Ihnen gebucht.
    Es sollte auf Ritterspuren durch die Stadt Bergheim gehen.
    Leider hat das Wetter nicht mitgespielt.
    Vielen Dank, dass Sie so kurzfristig das Programm ändern konnten.
    Es ging nun stattdessen im Museum Bergheimat zu den Römern.
    Die Kinder haben in der aktuellen Ausstellung einiges über die Römer in Bergheim erfahren. Anschließend wurden Römerspiele gespielt, sich verkleidet, die Kinderlegion lernte zu marschieren und schließlich gab es eine gemeinsam hergestellte römische Brotzeit.
    Es waren kurzweilige eineinhalb Stunden. Nicht nur meine Freundin und ich waren begeistert. Einige Eltern haben mich auf den Kindergeburtstag angesprochen, weil ihre Kinder so begeistert erzählt haben.

    Viele Grüße - auch an Lucy
    Susanne Höne

  • #15

    Hubertine B. (Sonntag, 29 Mai 2016 17:36)

    Danke für die Führung Bergheim erzählt.Auch als alte Bergheimerin erfährt man noch viel Neues.Man kann die ehrenamtliche Arbeit von Frau Machuj und Ihren fleissigen Helfern nicht hochgenug anerkennen.Ich freue mich auf weitere Führungen.

  • #14

    Doris longeru (Donnerstag, 10 März 2016 07:27)

    Hallo Frau Machuj!

    Den Weltfrauentag am 08.03.2016 einmal in Bergheim zu erleben, und dann mit so einer tollen Führung durch Sie, war toll, lehrreich und sehr interessant !

    Ich werde die Führungen und die angebotenen Touren der Stadt Bergheim weiter empfehlen und bestimmt auch an weiteren Informationsveranstaltungen gerne wieder teilnehmen!

    Vielen Dank für den tollen Abend und nicht zu vergessen, den leckeren Prosecco !!

    Liebe Grüße aus Niederaussem
    Doris Longeru

  • #13

    Bert Gotzens (Dienstag, 01 März 2016 12:19)

    ich habe am 28.2.2016 an einer Gruppenführung (Nachtwächter) teilgenommen.
    Die Führung war kurzweilig, aber auch sehr interessant. Ich habe eine Menge neuer Dinge erfahren und werde in Zukunft mit "offeneren Augen" durch die Fußgängerzone von Bergheim gehen.
    Sehr zu empfehlen!

  • #12

    Imke Valentin (Dienstag, 25 August 2015 15:07)

    Vielen Dank für die "sagenhafte" Führung an einem schönen Samstag mit dem
    Beginn am Aachener Tor. 22 Damen hörten Ihnen interessiert und begeistert zu.
    Auch den bereitgestellte Kaffee, Wasser und Plätzchen wie verabredet, waren ein Genuß!
    So haben wir Bergheim, das Museum und Sie Frau Machuj kennen gelernt.
    Weiter viel Erfolg und ein herzliches "Dankschön" !

  • #11

    Hans-Jürgen Knabben (Montag, 24 August 2015 09:15)

    Die Kneipentour mit Astrid war der Renner.... Locker wurde erzählt was es in Bergheim so alles gibt... Kaiser Karl der IV war sogar schon hier...
    Ein gelungener Abend!

  • #10

    Stephanie Siebenkäs (Sonntag, 26 Juli 2015 16:46)

    Hallo Frau Machuj,
    wir waren bei Brot und Spiele und hatten viel Spaß an dem Tag.
    Wie immer waren sie bester Laune und es gab viel zum Zuhören... :)
    Vom letzten Jahr haben wir noch viel im Ohr - es geht immer weiter.
    Danke und bitte nicht aufhören! Wir freuen uns schon auf`s Geocaching!

    LG
    Steffi

  • #9

    alina esser aus erftstadt (Donnerstag, 23 Juli 2015 10:35)

    Danke für die Führung. Mir hat alles gut gefallen aber am besten fand ich das Basteln.

  • #8

    Iris Dussard (Donnerstag, 23 Juli 2015 07:59)

    Liebe Frau Machuj,
    die Kinder und Erwachsenen hatten einen super Spass bei den Stadtdetektiven. Vielen Dank für ihr Engagement weiter so ...
    Wir werden noch an vielen Führungen teilnehmen.

    Einen sonnigen Gruß
    Iris Dussard

  • #7

    Fam. Kühn (Donnerstag, 23 Juli 2015 07:13)

    Liebe Frau Machuj,
    meine Kinder und ich hatten gestern ganz viel Spaß bei Krötenschleim und Spinnenbein. Eine tolle Traumreise mit allen Sinnen und spannende Hexengeschichten zogen meine Kinder in ihren Bann ;) Auch die "Hexensuppe" hat uns allen sehr gut geschmeckt und wir werden sie zu Hause auf jedenfall noch mal "hexen", da sie bei dem heißen Wetter wirklich sehr erfrischend war!

  • #6

    Familie Breuer (Samstag, 20 Juni 2015)

    Hallo Frau Machuj,
    wir haben schon die Nachtwächterführung, Sagenhaftges Bergheim und die Kneipentour ins Bergheimer Dorf mitgemacht. Wir sind immer ganz begeistert, vor allen Dingen von Ihrer Vielseitigkeit. Sie führen mit viel Herzblut und schaffen es mit Ihrem Temperament immer wieder Ihre Gäste oder auch Bergheimer Passanten in Ihre Führung einzubeziehen. Manchmal denke ich, die Frau ist ein laufendes Bergheim-Lexikon - aber ein witziges. Wir freuen uns auch immer, dass Sie sich immer was Neues einfallen lassen. Toll!!!

  • #5

    Wolfgang .O . (Freitag, 12 Juni 2015 13:45)

    ja hallo Astrid deine Bergheimer Kneipentour echt super gemacht.
    (Das hätte ich nicht erwartet !)
    Wir hatten alle richtig was zu lachen.
    Du machts das richtig gut. Habe sogar etwas hinzugelernt.
    Und das Kölsch .........lecker !!!!!!!
    He weiter so!!!
    L.G. Wolfgang

  • #4

    Fam. Esser (Mittwoch, 10 Juni 2015 10:21)

    Hallo Frau Machuj,
    Vielen Dank nochmal für den überaus gelungen Kindergeburtstag meiner 9 jährigen Tochter.
    Ihre Stadtdetektiv- Führung war spannend, die Kinder hatten alle viel Spaß!
    Sie haben bei vielen Aktionen mit viel Spaß die Stadt kennengelernt. Es wurde nie langweilig!!!! Die Kinder werden bestimmt die ein oder andere Info über Bergheim behalten und an ihre Eltern weitergeben.
    Fazit: Besser geht nicht! Kann ich nur jedem weiterempfehlen!!!
    Wir werden bestimmt noch weitere Führungen mit Ihnen buchen!!!
    LG Fam. Esser

  • #3

    BSG RWE Sporttauchen (Dienstag, 09 Juni 2015 09:56)

    Wir vom Tauchverein " BSG RWE Sporttauchen Fortuna" haben bei Frau Machuj eine Historische Stadtführung mit einem Zwischenstop im Museum gebucht.
    Faru Machuj hat die Führung vom Anfang bis zum Ende sehr spannend, unterhaltsam und kurzweilig durchgeführt.
    Die meinsten unsere Teilnhemer wohnen schon sehr lange in Bergheim, Frau Machuj hat uns trotzdem sehr viele Sachen zeigen uns erzählen können die noch keiner von uns kannte.
    Es bedanken sich die Sporttaucher der BSG RWE Sporttauchen.

  • #2

    Familie Herzberg (Freitag, 24 April 2015 17:47)

    Ein rundum gelungener Geburtstagsspaß!
    Eine Gruppe von 12 Kindern im Alter von 8 und 9 Jahren in Spannung zu versetzen und diese Spannung auch über 2-3 Stunden aufrecht zu erhalten, erfordert schon ein unglaubliches Geschick.
    Aber genau das beherrschte Frau Machuj von der ersten bis zur letzten Minute. Während des gemütlichen Starts mit Kuchen und Saft wurde den Kindern glaubhaft verkauft, dem Bergheimer Museum sei eine wertvolle Tasse abhanden gekommen. Ein Brief der Bürgermeisterin und des Bergheimat-Vereins, die den Verlust beklagten und um Unterstützung baten, unterstrich die Dringlichkeit der Angelegenheit. Es gab immer wieder abwechslungsreiche Rätsel und Aufgaben, die Stück für Stück die Aufklärung des Falls vorantrieben. Die Kinder waren gefesselt und schwer davon beeindruckt, dass sogar Bergheimer Geschäftsleute mit in den Fall eingebunden waren. Es konnte nach Zeugen gefragt werden und Fachleute wie beispielsweise Optiker konnten zur Klärung hinzugezogen werden. Denn es mussten ja auch Beweismittel begutachtet und beurteilt werden. Es war alles wunderbar aufeinander abgestimmt und absolut schlüssig. Als am Ende auch noch die Polizeidienststelle in Bergheim aufgesucht wurde und der Diebstahl aufgeklärt werden konnte, blieb wirklich kein Zweifel mehr übrig: Die Stadtdetektive konnten absolut stolz auf sich sein! Und das waren sie auch. Das Thema hat noch ordentlich nachgewirkt. Es wurde noch viel über die Beweggründe der Täterin und ihre Vorgehensweise
    spekuliert und diskutiert. Eine ganz und gar empfehlenswerte Möglichkeit ein Geburtstagskind und seine Gäste glücklich zu machen.
    Es bedankt und freut sich Familie Herzberg aus Sindorf.
    (Oktober 2014)

  • #1

    Ute Stock (Freitag, 24 April 2015 17:44)

    Liebe Frau Machuj,

    ich wollte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Ihre Führungen für unseren Sportverein waren einfach super. Unsere Idee die Weihnachtsfeiern mit unsren Kindergruppen einmal ganz anders zu feiern und unterschiedliche Kinderführungen zu buchen, war ein großer Erfolg. Sie haben sich immer so viele Gedanken und Mühen gemacht, es war einfach toll. Die Kinder hatten großen Spaß aber wir Helfer auch. „Das Spuken“ war ein Erlebnis für alle.

    Vielen, vielen Dank für diese schöne Zeit. Wir können es nur jedem weiter empfehlen und ich werde im Frühjahr oder Sommer für meine 3 Erwachsenen Gruppen ganz sicher die Stadtführungen bei Ihnen buchen.